Home Veranstaltungen Publikationen Presse Kontakt Anmeldung Links
  Zeitzeugen Interviews          
   

     
   
Die folgenden Interviews sind nur Kurzfassungen. Die Langfassungen (einschließlich der Textfassung) sind als DVD beim Stadtarchiv/Historischen Verein Rosenheim.

     
   

Johann Bachinger
*29.08.1935
Johannes Bachinger erzählt, wie seine Eltern und Großeltern nach Rosenheim kamen und wie er in den Kriegsjahren in Rosenheim aufgewachsen ist. Vor allem aber berichtet er, wie sich das Korbmacher und Flechtwerk-Handwerk in den Jahrzehnten verändert hat.
Interview am 24.03.2015

Zum Video >>

   
           
   

Christian Danzl
*25.12.1929
Christian Danzl ist geborener Rosenheimer und war über Jahrzehnte Bierfahrer bei der Privatbrauerei Flötzinger
Interview am 14.07.2014

Zum Video >>

   
           
   

Rudl Endriß
*12.11.1943
Der in München geborene Künstler Rudl Endriß ist Kulturpreisträger 2013 des Landkreises Rosenheim und lebt in Schwabering, Landkreis Rosenheim.
Interview am 06.03.2015

Zum Video >>

   
           
   

Susanne Feindor
*15.10.1925
Susanne Feindor kam 1945 nach Krieg und Vertreibung aus Stettin (Pommern) nach Rosenheim und fand hier ihre neue Heimat.
Interview am 17.12.2014

Zum Video >>

   
               
   

Rosa Förg
*31.01.1925
†03.08.2014
Rosa Förg stammt aus der Rosenheimer Gärtnerfamilie Fischer und hat über Jahrzehnte die Eisenhandlung Förg
in der Heiliggeiststraße geführt.
Interview am 22.10.2013

Zum Video >>

   
               
    Dr. Max Gimple
*20.08.1940
Dr. Max Gimple war von 1984 bis 2008 Landrat des Landkreises Rosenheim.
Interview am 15.04.2014

Zum Video >>
   
               
    Hans Grießer
*29.05.1927
Hans Grießer, Landwirt in Hohenofen.
Interview am 23.06.2015

Zum Video >>
   
               
    Josef Hamberger
*26.12.1925
Rosenheimer Bildhauer mit Schwerpunkt sakrale Kunst
Interview am 30.09.2015

Zum Video >>
   
               
    Herbert Holler
*30.04.1942
Herbert Holler wuchs in der damaligen Torfabeiter- und Arme-Leute-Siedlung Nicklheim auf. Schon früh kam er zum Flötzinger-Bräu in Rosenheim. Dort arbeitete er in der Brauerei und war 46 Jahre als Schenkkellner im Einsatz, vor allem auf dem Rosenheimer Herbstfest.
Interview am 29.09.2016

Zum Video >>
   
               
    Michael Kleeberger
*1936
Michael Kleeberger wurde 1936 in Höhenmoos im Landkreis Rosenheim geboren. Er wohnte von 1959 bis 1984 in der Stadt Rosenheim und gehörte dem Rosenheimer Stadtrat von 1969 bis 1984 in verantwortlicher Position an.
Interview am 08.06.2017

Zum Video >>
   
               
    Prof. Dr. Wolfgang Krawietz
*08.06.1945
Prof. Dr. Wolfgang Krawietz war als Internist und Kardiologe von 1993 bis 2010 Chefarzt der Medizinischen Klinik I am Klinikum Rosenheim, von 1995 bis 199 ärztlicher Direktor und von 1999 bis 2007 Stellvertretender ärztlicher Direktor
Interview am 15.04.2015

Zum Video >>
   
               
   

Gertrud Lebisch
*18.04.1933
Reitendorf Kreis Mährisch Schönberg in Mähren. Gertrud Lebisch erzählt, wie sie in ihrem Heimatdorf aufgewachsen ist und 1946 vertrieben wurde.
Im Viehwaggon kam sie nach Rosenheim, machte eine Lehre als Schneiderin und fand  hier gemeinsam mit vielen anderen Vertriebenen aus dem Sudetenland eine neue Heimat.
Interview 01.08.2016

Zum Video >>

   
               
   

Georg Lindauer
*17.11.1937
Der Name Lindauer, 1868 erstmalig erwähnt, bewirtschaftet die Untermühle in der Gemeinde Griesstätt. Franz Lindauers Sohn Georg, Sägewerks- und Industriemeister, übernimmt 1962 das Sägewerk. Er modernisiert es und gibt das Anwesen in der Untermühle auf und errichtet in der Obermühle eine Zimmerei, die 1991 zum zukunftsträchtigen Geschäftsfeld der Firma Lindauer Holzbau GmbH wird.
Interview 19.04.2016

Zum Video >>

   
               
   

Andreas Linder
*22.4.1934
Holzrechenmacher in Grainbach
Interview 25.01.2016

Zum Video >>

   
               
   

Dr. Hans und Elisabeth Mädler
*21.12.1925 (Hans) und 14.6.1931 (Elisabeth)
Arztfamilie aus Raubling.
Interview am 28.10.2015

Zum Video >>

   
               
   

Rolf Märkl
*20.03.1931
Rolf Märkl ist gebürtiger Rosenheimer. Der Bildhauer, Grafiker und Maler setzt mit seinen Kunstwerken Akzente im Stadtbild. Aufmerksam verfolgt er seit Jahrzehnten die städtebauliche Entwicklung und tritt immer wieder als engagierter Mahner für den Erhalt historischer Gebäude auf.

Als Kunstpädagoge prägt er ganze Schülergenerationen. Für seine vielfältigen Leistungen erhielt er 1986 den Kulturpreis der Stadt Rosenheim und 2012 den Kulturpreis des Bezirks Oberbayern.
Interview am 09.03.2016



Zum Video >>

   
               
   

Hans Nickl
* 05.08.1922
Hans Nickl arbeitet noch mit fast 95 Jahren im von ihm gegründeten Gartencenter in Rosenheim. Er erzählt von der Familie des Vaters, die eng mit der Geschichte des Torfabbaus in der Region verbunden ist ("Nicklheim") und von der bis zum Jahr 1548 zurückgehenden Geschichte der Familie "Huber-Seiler" seiner Mutter. Hans Nickl hat auch viel aus der Nachkriegsgeschichte Rosenheims zu berichten, z.B. von den Anfängen des Skifahrens.
Interview am 27.03.2017



Zum Video >>

   
               
   

Sieglinde Noe
*30.11.1939
Schulleiterin der Mädchenrealschule Rosenheim
Frau Noe, die von 1978 - 2000, 22 Jahre, die Städtischen Realschule in Rosenheim leitete, hat das Schulleben der Realschule als Lehrerin, Konrektorin und Direktorin stark geprägt.



Zum Video >>

   
               
   

Elfriede und Max Prentl
*3.12.1944 (Max) und 17.4.1951 (Elfriede)
Traditionsgärtnerei in Rosenheim-Fürstätt.
Gärtnerei in der dritten Generation seit 1923.
Interview am 10.10.2015

Zum Video >>

   
               
   

Horst Rankl
*02.01.1940
Horst Rankl, seit 1963 Mitglied im Theater Rosenheim, hat sich als Kulturschaffender in der Stadt Rosenheim (seit 1995 u.a. Gründer der „Historischen Rosenheimer Stadtschauspiele“), dem Landkreis Rosenheim und in ganz Bayern große Verdienste als Theatermacher und in verantwortlichen Positionen des Verbandes Bayerischer Amateurtheater (1968-1978. Stellvertretender Vorsitzender des Bezirksverbandes Oberbayern, 1978-2003: Landesspielleiter im Verband Bayerischer Amateurtheater, 2003 bis heute Präsident im Verband Bayerischer Amateurtheater) erworben.
Interview am 25.05.2016

Zum Video >>

   
               
   

Eva Rutz
*25.09.1934
Eva Rutz, geborene Rank, lebt seit der Geburt auf dem Gerbl-Anwesen mitten in Pang (Am Wasen 10) und war Bäuerin mit Familie. Sie kam am 25. September 1934 auf die Welt.
Interview am 18.02.2016

Zum Video >>

   
               
   

Walter Schatt
*13.09.1941
Schattdecor, von Walter Schatt 1985 gegründet, ist heute Weltmarktführer für bedruckte Dekorpapiere.Die Firma hat ihren Firmensitz seit 1987 in Thansau, Gemeinde Rohrdorf. Das Unternehmen hat heute weltweit 14 Produktionsstätten mit mehr als 2.100 Mitarbeitern.Nach seinem Ausscheiden als Vorstandsvorsitzender im Jahre 2007 gründete der Unternehmer 2008 die Ursula und Walter Schatt Stiftung, deren Schwerpunkte im Bereich von Kunst, Kultur, Jugend- und Altenhilfe, Erziehung etc. liegen.
Interview am 01.02.2016

Zum Video >>

   
               
   

Erika Stadler-Goerke
*21.12.1932
Erika Stadler-Goerke ist die Tochter des Schuhmachermeisters Kraus, der von 1933 bis 1953 im Hof des Gillitzerblocks seine Schuhmacherwerkstatt betrieb. Sie hat viele Erinnerungen an diese Zeit und viele Werkzeuge des Vaters aufbewahrt.
Interview am 22.02.2016

Zum Video >>

   
               
   

Franz Steegmüller
*16.09.1936
Franz Steegmüller ist geborener Rosenheimer und seit Jahrzehnten Geschäftsführer der Privatbrauerei Flötzinger.
Interview am 20.02.2014

Zum Video >>

   
               
    Dr. Michael Stöcker
*25.07.1937 †09.04.2013
Dr. Stöcker war seit 1972 Stadtrat, später 2. Bürgermeister und vom 01.10.1977 bis 30.04.2002 Oberbürgermeister der Stadt Rosenheim. In seiner Amtszeit wurden viele Projekte in Rosenheim verwirklicht, u.a. die Fußgängerzone um den Max Joseph Platz, der Lokschuppen, die Stadthalle. Er wurde wegen seiner Tätigkeit mehrfach ausgezeichnet, u.a. auch mit dem Bundesverdienstkreuz Erster Klasse. Er ist im Alter von 75 Jahren am 09.04.2013 verstorben.
Interview am 08.04.2013

Zum Video >>
   
               
    Hanns Thäle
*25.10.1942
Hanns Thäle, geboren und aufgewachsen in der Kastenau, setzte als Architekt mit seinen Bauten wie dem Bildungszentrum oder der Astrid-Lindgren-Grundschule wichtige Akzente. Als Gründungsmitglied des "Rosenheimer Forum für Städtebau und Umweltfragen" kämpfte er über Jahrzehnte für den Erhalt historischer Bausubstanz sowie den Umweltschutz. Seine Aktivitäten als Kajakfahrer führten ihn bis zu den Olympischen Spielen 1972 nach München und Augsburg. Als Kabarettist der "Wadlbeißer" persilflierte er nicht nur die lokale Politprominenz.
Interview am 19.10.2016

Zum Video >>
   
               
    Walter Thurl
*30.07.1929
Studium an der TU München Hochfrequenztechnik ab 1954 als Dipl. Ing. in der Entwicklung bei KATHREIN-Werke KG, dabei Aufstieg über Leiter der Entwicklung zum Direktor (1977) und Mitglied der Geschäftsleitung. ab 1994, Ruhestand als Berater für Sonderaufgaben - befreundet mit Toni Kathrein.
Interview am 22.07.2013

Zum Video >>
   
               
    Dieter Vögele
*12.10.1940
Dieter Vögele war 40 Jahre bei der Sparkasse Rosenheim, von 1987-97 als Vorstandsmitglied. Seit 1967 ist er Aufsichtsrat und seit 1976 ehrenamtlicher Vorstand der Gemeinnützigen Wohnbau-Genossenschaft Rosenheim. Er trat 1957 in die Sektion Rosenheim des Deutschen Alpenvereins ein. 1967 wurde er zum Beisitzer in den Sektionsausschuss, 1976 zum offiziellen Schatzmeister gewählt. Ein besonderes Anliegen sind ihm die Erhaltung, Umbau und Modernisierung des Brünnstein Hauses, insbesondere der Hochrieshütte sowie die Dokumentation beider Hütten. Er hat verschiedene Auszeichnungen erhalten, so 2000 die Ehrenmitgliedschaft der Sektion Rosenheim, 2002 das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten, 2006 die Große Ehrennadel vom Verband Bayerischer Wohnungsunternehmen e.V. und 2012 das Bundesverdienstkreuz
Interview am 04.10.2016

Zum Video >>
   
               
    Christine von Wartburg
*22.2.1917
Christine von Wartburg stammt aus der alteingesessenen Familie Ruedorfer in Rosenheim. Seit 1605 wurde in der Familie das Handwerk der Lebzelter und Wachszieher ausgeübt. Frau von Wartburg steht noch heute (mit 93 Jahren) täglich im Stammhaus in der Kaiserstraße 1 an der Kasse.
Interview am 14.3.2017

Zum Video >>
   
               
    Dr. med. Günther Weigel
*20.01.1927
Hals-Nasen-Ohren-Arzt in Rosenheim
Interview am 05.09.2013

Zum Video >>
   
               
    Ludwig Weinberger M.A.
* 3.7.1931

Interview am 22.07.2013

Zum Video >>